Seminarangebot - Hessischer Workshop „Arbeitssicherheit im Malerbetrieb“

Einführungsseminar zur Umsetzung der branchenbezogenen Gefährdungsbeurteilung mit Hilfe der bewährten Arbeitssicherheitsordner des hessischen Malerverbandes. Am Mittwoch, den 09.01.2019 geht unsere erfolgreiche Workshop-Reihe in Frankfurt weiter.

Damit sich der bürokratische Aufwand im Bereich des Arbeitsschutzes und der Arbeitssicherheit für unsere Mitgliedsbetriebe vereinfacht und systematisiert wird, hat der  Verband Farbe Gestaltung Bautenschutz Hessen drei Arbeitssicherheits-Ordner mit einem verbindlichen halbtägigen Einführungsseminar (Workshop) entwickelt.

Die Teilnehmer erhalten im Workshop wichtige Informationen rund um die Gefährdungsbeurteilung und zum Gefahrstoffverzeichnis. Dazu gehören praktische Hilfestellungen, umfassende Checklisten (u.a. Branchen-Gefährdungsbeurteilung inkl. psychische Belastungen, Gefahrstoffverzeichnis für Malerbetriebe) und viele vorgeschriebene Dokumente. Mit diesen Hilfsmitteln können Mitgliedsbetriebe gesetzliche Verpflichtungen unkompliziert umsetzen, Schwachstellen im Betriebsablauf finden und verbessern und Ressourcen einsparen. Wir bieten 2 alternative Seminartermine und –orte zur Auswahl an.

Mit diesem Seminar und den drei Arbeitssicherheitsordnern sind Sie bestens gewappnet! Melden Sie sich mit beigefügtem Formular via Fax: 069/17 25 54 rechtzeitig an. 

Hinweis: Die Ordner erhalten Sie nur in Verbindung mit der Teilnahme am Arbeitssicherheitsworkshop! 

  • Startdatum
    09.01.2019 - 12:00
  • Enddatum
    09.01.2019 - 16:00
  • Max. Teilnehmer
    0
  • Anmeldungen
    0

  • Ort
    Haus des Handwerks

    60325 Frankfurt

    Kettenhofweg 14-16

  • Organisator/Ansprechpartner

    Geschäftsführerin Ingeborg Totzke

  • Preis
    448

Willkommen beim Maler- und Lackierer-Portal!
×

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK