Aktion „Sichere Gesellenprüfung 2020“ des hessischen Malerverbandes


Von:  LIV Hessen / A. Kühnl / Autor GF Inge Totzke / 26.05.2020 / 16:00 / 77 Tag(e)


Der hessische Malerverband stattet in diesem besonderen Jahr alle Prüfungsausschüsse und Prüfungsteilnehmer bei den Gesellen- und Zwischenprüfungen mit einem großen Care-Paket mit wiederverwendbaren Mund-Nasen-Masken, Flächendesinfektionsmittel, Sprühflaschen, Klebebändern zur Bodenmarkierung, Seife und Einmalhandtüchern aus.


  • Übergabe in der Ferdinand-Braun-Schule Fulda
  • Werner von Siemens-Schule Wetzlar - Fahrzeuglackierer
  • August-Bebel-Schule Offenbach
  • BBZ Marburg
  • BBZ Korbach
  • BTZ Bensheim
  • BZ Kassel

Wir haben außerdem einen Prüfungsleitfaden gemeinsam mit unserem Bundesverband erstellt sowie Hygienehinweise für Prüfer und Prüfungsteilnehmer zusammengestellt. In einer sehr gut besuchten Video-Konferenz konnten wir am Donnerstag, 07. Mai 2020 unsere Prüfungsausschussmitglieder zu den aktuellen Prüfungsanforderungen in Zeiten der Pandemie schulen und unser Care-Paket für die „Sichere Gesellenprüfung 2020“ vorstellen. Unsere umfangreiche Arbeitssicherheits-Aktion kam sehr gut bei  Prüfungsausschussmitgliedern, Kammern, Kreishandwerkerschaften und Geschäftsstellen in Hessen an!

Mit diesem Care-Paket „Sichere Gesellenprüfung 2020“ hat der Verband Farbe Gestaltung Bautenschutz Hessen alle 75 Gesellenprüfungsausschüsse an über 30 Standorten mit etwa 600 Prüflingen (in Zwischen- und Gesellenprüfung) und 185 Prüfern in Hessen ausgestattet. 

Herzlichen Dank für die Unterstützung unserer Aktion „Sichere Gesellenprüfung 2020“ an Caparol, CWS-boco, DAW, Engel und Jung, Farben Jenisch-Stiftung, Späth-Knoll und SUNDO! Gemeinsam können wir dafür sorgen, dass unsere Gesellenprüfungen sicherer und verlässlicher durchgeführt werden können, auch unter erschwerten Bedingungen der Pandemie.

Die nächsten Übergaben des Care-Pakets „Sichere Gesellenprüfung 2020“ finden am 29. Mai in Wehrheim beim Malerfachbetrieb Roland Walter um 08:00 Uhr und in Wiesbaden um 10:00 Uhr bei der Maler und Lackierer-Innung in den Räumen der Kreishandwerkerschaft Wiesbaden-Rheingau-Taunus statt. Wir freuen uns sehr, dass wir in Wiesbaden den Obermeister der Maler und Lackierer-Innung Wiesbaden-Rheingau-Taunus, Hans-Jürgen Schröder und den Stiftungs-Beirat der Farben Jenisch-Stiftung, Hans Abraham begrüßen und das umfangreiche Care-Paket „Sichere Gesellenprüfung 2020“ übergeben können.

 Wir sind auch im Notfall für unsere Innungen und Mitgliedsbetriebe da – also jetzt!

 Weiterhin wünschen wir uns allen Gesundheit, Kraft und Ausdauer.


Alter: 77 Tag(e)
Willkommen beim Maler- und Lackierer-Portal!
×

Diese Webseite verwendet nur technisch erforderliche Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK