Lackierbetriebe aufgepasst: VdL meldet Preisexplosion bei Epoxidharzen


Von:  Bundesverband - Dr. Albert Bill / 21.12.2020 / 16:23 / 24 Tag(e)


Nach einer aktuellen Pressemitteilung der deutschen Lack-, Farben- und Druckfarbenindustrie kämpft diese mit starken Preiserhöhungen bei einzelnen Rohstoffen. Für die rund 250 Unternehmen hätten sich die Preise am Weltmarkt insbesondere für Epoxidharze und Polyesterharze in den vergangenen Wochen so stark erhöht, dass sie die Geschäftsergebnisse nachhaltig belasten.


Vor allem die Preise für Epoxidharze – wichtiges Bindemittel für viele Farben und Lacke – sind demnach zuletzt geradezu explodiert. Allein in den letzten beiden Monaten betrug die Kostensteigerung bis zu 60%. Grund dafür seien vor allem eine erhöhte Nachfrage nach Epoxidharzen in Asien und Europa verbunden mit einer hohen Auslastung bei den Produzenten. Störfällen in Produktionsanlagen in Asien und Europa belasten die Situation zusätzlich. Selbst hohe Preise garantieren dabei auch keine Versorgungssicherheit, da es aktuell auch durch fehlende Containerkapazitäten zu Schwierigkeiten in der Lieferkette kommt.

Die vor allem in Asien angesprungene Konjunktur sorgt aktuell für eine verstärkte Nachfrage nach Rohstoffen für Farben und Lacke. Getrieben werden auch die Preise für Titandioxid sowie für Isocyanate durch eine verstärkte Nachfrage aus dem Automobilmarkt.

Lackierbetriebe sollten daher im Rahmen ihrer betrieblichen Preisgestaltung und -kalkulation für das Lackmaterial im kommenden Jahr diese Pressemeldung des VdL zum Anlass nehmen die Preisentwicklung ihrer Lieferanten für diese Produkte sehr genau zu beobachten um ggf. schnell auf Preissteigerungen reagieren zu können. 

Auch wenn die zu erwartenden Preiserhöhungen im neuen Jahr erst mit zeitlicher Verzögerung auf den Reparaturmarkt durchschlagen, wenn diese zwischenzeitlich nicht schon eingepreist wurden, sind diese bei den Verhandlungen mit Partnern und Großkunden zu Beginn des neuen Jahres unbedingt zu berücksichtigen.


Alter: 24 Tag(e)
Willkommen im Mitgliederportal!
×

Diese Webseite verwendet nur technisch erforderliche Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK